Gartenfrisch einkaufen!

Kinder als Gärtner PDF Print E-mail

Vom Samenkorn zum Ei

 

Die gemeinsame Jause mit Eierspeise und Butterbrot, Kakao und Obst ist die Einstimmung für einen spannenden Vormittag in der Gärtnerei Vitalgarten.

In der Arena erwarten frisch geschlüpfte Küken unter der Wärmelampe die Kinderschar. Informationen vom Korn über die Küken zur Henne und zum Ei ergeben ein "Rundes" Bild.

Getreide ist nicht nur Futter für die kleinen Küken sondern wird in Töpfen angesäht und als Grünfutter oder auch als Tischschmuck für den Östertisch verwendet. Im Herbst von den Kindern bepflanzte Töpfe mit Blumenzwiebeln können mit nach Hause genommen werden.

Kinder als GärtnerBereits die Tischdekoration informiert unsere Kinder über das Thema des Tages. Getreide und Maiskörner, bereits ausgetriebene Weizenkeime sind das Futter für die Hennen, die bei entsprechender Pflege die Eier legen.

 

Am Arbeitstisch wurden bereits Erde und Platten zum aussähen der Radieschensamen vorbereitet. Die wichtigste Aufgabe ist es dabei nit den kleinen Fingern Korn für Korn - aber nur eines in jede mit Erde gefüllte Öffnung zu stecken. Nach vier Wochen gibt es sicher einige Überraschungen?

Die ersten Frühlingsboten für die Fensterbank. Blatt- und Vogerlsalat wandern ebenfalls in die Pflanzenbox der jungen Gärtner.

 

Vitalgarten Bettina Binder KG

Bacherlsteig 25
9061 Klagenfurt - Lendorf

Tel: +43 463 400 10
Fax: +43 463 400 10 4
office@vitalgarten.at